Beschreibung

Event-Räume für großformatige Veranstaltungen

Einst als Werkskapelle errichtet und genutzt, kann heute dieser imposante Raum für Veranstaltungen und Events gemietet werden.

Kapelle – Eventspace für Firmenevents

Freigelegte Backsteinwände, Lüftungsröhren und eine Decke ohne Stützen geben diesem Raum ein besonderes und offenes Ambiente und lassen jedes Firmenevent zum besonderen Erlebnis werden. In den Seitenwänden, wo sich früher die Kirchenfenster befanden, gibt es Einbuchtungen, die ideal sind für die Projektion und Darstellung von Firmenlogos, Plakaten oder Bildern. Die Kapelle ist mit bester Technik ausgestattet, wie einer moderner LED-Beleuchtung und einer imposanten Lichtinstallation.

Die Kapelle kann für viele Anlässe gemietet und gebucht werden. So eignen sich die Räumlichkeiten beispielsweise für die Durchführung von Empfängen, von Preisverleihungen und Kongressen, Awards und Ausstellungen. In Verbindung mit dem Festsaal kann die Kapelle auch als Tagungs- und Kongressraum genutzt werden. Durch eine Seitenöffnung können auch Autos in die Kappelle eingebracht und präsentiert werden.


Im Überblick:

Lage: 2. Obergeschoss
Fläche: 720 m²
Maße: 40 x 18 m
Höhe: 8,20 m
Kapazität: Empfang 800 Personen (ohne Bestuhlung / Stuhlreihen), Gala 500 Personen (gesetztes Essen)
Ausstattung: Ambientelicht, Heizung, WLAN, Klimaanlage, Aufzug, Starkstrom
Tageslicht: Nein
Extras: Projektion von Firmenlogos, technische Vorrichtung zur Einbringung von Autos


Factsheet – Weitere Informationen


Historie der Bolle Festsäle

Bolle einst 

Die Meierei C. Bolle war ein Milch-Einzelhandelsunternehmen, das 1879 in Berlin von Carl Bolle gegründet wurde. Die Bolle-Meierei wurde zum damals größten und bekanntesten Milchunternehmen und aus dieser Zeit stammen die eindrucksvollen Bauten am Spree-Bogen von Berlin. Erbaut 1890 und 1893 eingeweiht von der letzten deutschen Kaiserin Viktoria Auguste, zunächst genutzt als Werkskapelle und Ballsaal und später als Produktionsstätte für Margarine. Später fand hier das Welt Kino seine Heimat, eines der ersten Filmspiel-Häuser Berlins, und schließlich war es die Spielstätte der Berliner Kammerspiele.

Bolle heute

Heute ist die Bolle-Meierei eine der interessantesten Eventlocation von Berlin. Das über 100 Jahre alte Backsteinensemble und Industriedenkmal wurde aufwendig saniert und bietet Eventscouts und Veranstaltern die Möglichkeit, Ihre Gästen ein Event an einem spektakulären Ort mit einem ganz besonderem Ambiente zu erleben.

Die Event-Location nennt sich heute Bolle-Festsäle und bietet zwei riesige Säle, im ehemaligen Kino-Vorführraum die BOLLE Milchbar, sowie eine ausgebaute Dachterrasse mit Blick über Berlin. Die Räumlichkeiten sind technisch auf höchstem Niveau ausgestattet.


Zentrale Lage im Herzen von Berlin

Die Eventlocations befinden sich in bester Lage im Zentrum von Berlin, direkt am Spree-Bogen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Hauptbahnhof und über das öffentliche Verkehrsnetz der BVG in Berlin ist der Standort bestens zu erreichen. Direkt auf dem Gelände stehen zudem öffentliche Parkplätze und die Tiefgarage des Spree-Bogen zur Verfügung.

Verkehrsanbindung:
U9 – 200 m
S-Bahn 300 m
Stadtautobahn 2000 m
Flughafen Tegel 15 min mit einem Direktbus TXL
Hauptbahnhof 1500 m


Kontakt

BOLLE Festsäle
EFA Gastronomie & Co.KG
Alt-Moabit 98
10559 Berlin
Tel. +49 (0) 30 5265 2147
Fax. +49 (0) 30 5265 2151
Mail info@bolle-meierei.com
Web www.bolle-meierei.com


Alle Bilder © BOLLE Festsäle – EFA Gastronomie & Co.KG

Bewertungen

0.0
0 rating
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Noch keine Bewertungen vorhanden!

Bewerte als erster “Eventspace für großformatige Veranstaltungen in Berlin”

Deine Bewertung